OV Krummenau-Nesslau

Der Verein für Kleintierzüchter

Nächste Termine:

Sa. 3. Oktober  Nistkasten reinigen
So. 1. November Vorbewertung Mehrzweckhalle            Ennetbühl
Sa./So. 
12./13. Dezember Schweizerische     

          Geflügelausstellung Winterthur

2021
Fr.-So. 1.-3. Jan.   Bezirksausstellung Waldkirch
Fr.-So. 5.-7. Feb.  Schweizerische Rammlerschau            Thun
Fr. 5. März      Hauptversammlung

Aktuelles

Herbstversammlung nach Corona-Tief

Am 2. Oktober 2020 konnte OV-Präsident Andreas Rust ordentlich die Herbstversammlung abhalten. Zwölf Mitglieder und zwei Gäste trafen sich dazu im Restaurant Adler Krummenau. An der Versammlung wurde eine Schweigeminute für August Moser (gestorben am  6.4.20) eingelegt. Andreas Rust gedachte dem OV-Urgestein (71 Jahre im Verein) mit würdigenden Worten. 

Als erfreuliche Mitteilung konnte Andreas Rust verkünden, dass an der nächsten HV zwei Neumitglieder aufgenommen werden: Adi Schnyder und Barbara Brunner sind jetzt schon aktiv im OV und werden dann offizielle Mitglieder. 
Erfreulich ist auch, dass die für den OV wichtigen Ausstellungen: Nationale Geflügelschau Winterthur, Bezirksausstellung Waldkirch und die Nationale Rammlerschau in Thun, nach jetzigen Erkenntnissen und Corona-Abklärungen, durchgeführt werden können.

Kaninchenobmann Lars Bösch orientierte, dass die VHD-Impfung wie in den Jahren zuvor durchgeführt werden kann, dies in Zusammenarbeit mit der Tierklinik Nesslau und dem OV Ebnat-Kappel. Der genaue Zeitplan der Impf-Route wird noch bekanntgegeben. Zu impfende Tiere (Vorstand empfiehlt dringlich den ganzen Bestand zu impfen) wurden Lars Bösch direkt an der Versammlung gemeldet. 

Geflügelobmann Christian Rust konnte 2020 rund 77 Junggeflügel beringen. Wichtige Eckdaten für die Geflügelzüchter: Vorbewertung (1.11.) und die Nationale Geflügelschau in Winterthur. Achtung Anmeldeschluss ist der 12. Oktober! (Es werden keine Verspätungen berücksichtigt). Einliefern ist am 10. Dezember, am 11. ist die Bewertung und 12./13. die Ausstellung. 

Am 3. Oktober wird die Nistkastenreinigung durchgeführt. Neu werden die Nistkästen mit roten Täfeli mit der Homepage-Adresse beschriftet.

Christian Bösch wurde von Andreas Rust für 30 Jahre Mitgliedschaft bei Kleintiere Schweiz mit der bronzenen Anstecknadel geehrt. Die richtige feierliche Ehrung folgt an der nächsten Hauptversammlung. Herzliche Gratulation Christian!

Andreas Rust stellte an der Versammlung die neuen Preise vor. Die blaue OV Krummenau-Nesslau-Tasse löst die Frottee-Tücher ab. Neu erhält jedes Mitglied, welches an der Ausstellung teilnahm, diesen Preis und nicht nur die Bestklassierten. 20.45 Uhr konnte Andreas Rust die Sitzung schliessen.


Gossauer zu Besuch im Obertoggenburg

Am 8. August 2020 fand bei herrlichem Sommerwetter der Züchterbesuch in Ennetbühl und Krummenau statt. Es war nicht irgendein Züchterbesuch, sondern unsere Züchterkollegen des OV Gossau waren zu Gast bei uns. 11 Mitglieder des OV Krummenau-Nesslau und 9 Mitglieder des OV Gossau trafen sich zuerst bei der ZG Christian und Lars Bösch, dann ging es weiter zum dreifachen Schweizermeister Karl Forrer und anschliessend zur Familie Rust, wo nach der Besichtigung auch ein fantastischer Znacht wartete. Die Tierbesprechung nahmen Kaninchenexperte Armin Ackermann und Lars Bösch, angehender Kaninchenexperte vor. Reich bepackt mit neuem Wissen, interessantem Austausch und geförderter Züchterkollegschaft ging dieser Samstag zu Ende. Herzlichen Dank an Christian und Lars Bösch, Karl Forrer und die Familie Rust für die Gastfreundschaft. Lars und Armin für die Bewertungen und natürlich dem OV Gossau für seinen Besuch.


Neuigkeiten Jahresprogramm 20/21 

In einer Mitteilung blickte Präsident Andreas Rust auf das schwierige Halbjahr 2020 zurück. Die kantonale Delegiertenversammlung vom Kantonalverband wurde definitiv abgesagt und auch die Jungtierschau des OV Krummenau-Nesslau fiel der Corona-Krise zum Opfer. Nichts destotrotz sieht der Präsident "ein Licht am Ende des Tunnels" sinnbildlich dafür, dass der nächste Anlass, der Züchterbesuch im August zusammen mit dem OV Gossau, durchgeführt werden kann. Auch die weiteren Programmpunkte wie Herbstversammlung, Bezirksausstellung und Schweizerische Rammlerschau haben wieder ihren Platz im Terminkalender eingenommen. Allen viel Glück und Gesundheit in Haus und Stall!

Gratulation an Janine Tischhauser

Janine Tischhauser gewann mit ihrem Englisch Schecken-Rammler an der Sarganserländer Rammler- und Hähneschau vom 18./19. Januar 2020 den Titel des Rassesiegers. Herzliche Gratulation Janine!


Gratulation an Karl Forrer

Karl Forrer holte an der Rigi Rammler- und Hähneschau vom 10./11. Januar 2020 mit seinen Belgischen Riesen den Kollektionssieg. Wir gratulieren Karl herzlich zu diesem Super-Ergebnis.


Kantonalausstellung in Wattwil 14./15. Dezember 2019

Der OV Krummenau-Nesslau nahm wie folgt an der Ausstellung teil: Ziergeflügel (10 Tiere), Rassegeflügel (18) und Rassekaninchen (27). Den Sektionswettbewerb Ziergeflügel gewann der OV Krummenau-Nesslau mit sehr guten 95.4444 Punkten. Die ZG Bösch Lars und Christian stellten bei den Thüringern die Rassesieger mit einer Punktzahl von 95.83. Ebenso brillierten sie bei den Sebright zitron mit dem Rassesieger-Stamm und 93.33 Punkten. Bei den Rotschulterenten holte sich Andreas Rust den Rassesieger mit 95.00 Punkten.

Rangliste im Detail:

Stamm Rassekaninchen
Schweizer Feh:  JZ Wichser Flavia 95.00; Rust Andreas 94.17
Englische Schecke: Tischhauser Janine 95.00
Rhön: ZG Bösch Lars und Christian 95.83; Bösch Elisabeth 95.83
Schweizer Fuchs, mauve: Rust Bettina, 95.67
Thüringer: ZG Bösch Lars und Christian 95.83
Burgunder: Haltiner Peter, 95.83
Weisse Riesen, weiss Rotauge: Moro Rosmarie, 95.33

Stamm Rassegeflügel
Zwergenten (ohne Haube), weiss: Rust Bettina, 93.67
Appenzeller Spitzhauben, gold-schwarzgetupft: Brunner Jakob, 93.33
Sebright zitron: ZG Bösch Lars und Christian, 93.33
Sebright gold-schwarzgesäumt: Rust Bettina, 90.33
Deutsche Zwerghühner, wildfarbig: Rust Christian, 93.00
Deutsche Zwerghühner, rotgesattelt: Rust Andreas, 93.67

Ziergeflügel
Brautente: Rust Christian, 96.00
Mähnengans: Rust Christian, 94.50
Rotschulterente: Rust Andreas, 95.00
Sichelente: Tischhauser Janine, 95.50

Vorbewertung 2019

Am 3. November 2019 ging es an der Vorbewertung laut zu und her. Dies nicht, weil die Mitglieder nicht mit dem Experten zufrieden waren, sondern weil zum ersten Mal auch Geflügel vorbewertet wurden. 65 Kaninchen und 73 Geflügel unterzogen sich den prüfenden Augen von Armin Ackermann, Kaninchen und Toni Wipfli, Geflügel. Auch der gemütliche Teil, mit einem feinen Mittagessen aus dem Hause Rust, kam nicht zu kurz. Herzlichen Dank den Organisatoren.


Herbstversammlung 2019

Am 4. Oktober 2019 nahmen 14 Mitglieder und 2 Gäste an der Herbstversammlung im Drei Eidgenossen, Starkenbach teil. Andreas Rust führte zum ersten Mal als Präsident durch die Versammlung. Es wurde die Impftour 2019 (mit 177 Tieren vom OV Krummenau-Nesslau) besprochen und Christian Rust informierte über die schweizweit geplante Änderung beim Beringen von Geflügel. Auch in der Saison 19/20 stehen zahlreiche Ausstellung an. Andreas Rust verschaffte den Mitgliedern den Überblick. Die Anmeldungen erfolgen an der Vorbewertung. Ein wichtiger Termin ist die Nistkastenreinigung, welche aufgrund des Starkregens und Sturmböen, um eine Woche verschoben werden musste. Die Versammlung war sich einig, dass man für 2020 neue Nistkästen anfertigt und diese beschriftet. Voraussichtlich werden mehr Kästen aufgehängt und einige ersetzt. Ein Termin welcher dick im Kalender eingeschrieben wurde ist der 10. Mai 2020 - dann findet nämlich die Jungtierschau des OV Krummenau-Nesslau in Nesslau statt. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt: Es wird Laub gesammelt für die Dekoration!


Neuer Präsident gewählt

15 Mitglieder und 5 Gäste nahmen an der HV des OV Krummenau-Nesslau vom 1. März 2019 teil. Sie war ereignisreich. So übergab Präsident Christian Rust sein Amt an Andreas Rust. Er wurde einstimmig gewählt. Zwei Aktivmitglieder und drei JungzüchterInnen wurden in den Verein aufgenommen. Die Vereinsmeisterschaft sorgte für Spannung und für 2019 ist ein vielfältiges Vereinsprogramm aufgegleist. Der vollständige Bericht ist links in der Rubrikleiste "Aktuell" zu finden.




Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.